Sie haben Fragen, unser Security-Check hat die Antworten.

Die ärztliche Schweigepflicht ist ein hohes Gut und muss zu jeder Zeit uneingeschränkt geschützt werden. Zudem sind die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und der Datenschutz-Grundverordnung zu beachten und einzuhalten. Die Verarbeitung von Gesundheitsdaten ist ausschließlich unter Berücksichtung strenger datenschutz- und datensicherheitsrelevanter Aspekte zulässig. Der professionelle Einsatz von EDV in Arztpraxen erfordert allein schon aus straf- und haftungsrechtlichen Gründen die Einhaltung besonderer Schutzmechanismen.

Sind Ihre Daten geschützt?

Mithilfe unserer Sicherheitsprüfung analysieren wir gemeinsam, ob die Vorgaben, die an die Verarbeitung von Gesundheitsdaten gestellt werden, in Ihrer Praxis erfüllt sind. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und über 100 durchgeführten Sicherheitsprüfungen gehen wir auf jeden datenschutz- und datensicherheitsrelevanten Aspekt, bezogen auf Ihre Praxis-EDV und die Verarbeitung von Patientendaten, ein. K-LINE selbst hat den bundesweit verfügbaren Security-Check perfektioniert.

Dauer, Ort und Ablauf?

Zwei Stunden. Nach ungefähr zwei Stunden sehen Sie anhand eines Zertifikates und in dem Protokoll des Security-Checks im Detail in welchen Bereichen noch Schwachstellen bestehen und welche Lösungen zu empfehlen bzw. zu erwarten sind. Unsere Sicherheitsprüfung findet telefonisch oder persönlich in Ihrer Praxis statt. In einem gemeinsamen Gespräch durchleuchten wir die datenschutz- und datensicherheitsrelevanten Bereiche Ihrer Praxis. Es wird lediglich ein ruhiger Raum und ein Computer mit Internetzugang benötigt, somit ist die Sicherheitsprüfung auch während der Sprechstunde möglich.

Die Prüfung Ihrer Praxis erfolgt nach den empfohlenen Kriterien der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV).


Schulungsangebote

Das sind Ihre Vorteile:

  • Professionelle Bestandsaufnahme in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit.
  • Wir ermitteln gemeinsam wie es um die Sicherheit Ihrer sensiblen Patientendaten bestellt ist.
  • Nach ungefähr zwei Stunden erhalten Sie ein Zertifikat und ein detailliertes Protokoll.
  • Einige Lösungen können direkt durch das Praxsteam selbst umgesetzt werden.


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an!
Tel.: 0431 7 103 105

E-Mail: vertrieb@k-line.de
Oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Close Window