Komfortables Arbeiten und beste Versorgung vom ersten bis zum letzten Tag.

Das Verhältnis zwischen Gynäkologen und Patientinnen basiert auf Nähe und Vertrauen. Um Ihnen die Sicherheit zu geben, Mutter und Baby im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge vom ersten bis zum letzten Tag gerecht zu werden, empfehlen wir Ihnen unsere Lösung für die gynäkologische Praxis:

  • Vermeidung redundanter Datenerfassung, z. B. Laborwerte.
  • Dokumentation aller Befunde an einem Ort, Dokumentation der CTG-Untersuchungen.
  • Erkennen und Planen anstehender Untersuchungen.
  • Hoher Komfort durch z. T. automatisierte Datenerfassung, Erfassung der Laborwerte auch per LDFÜ.
  • Gravidogramm: einfache Erfassung der Daten durch die Hinterlegung von Standardwerten.
  • Erhebung von Ultraschallbefunden, unterstützt durch intelligente Algorithmen.
  • Intelligenter Vorsorgeplan sowie Einbindung der Perzentilenformulare.
  • Erfassung der Epikrise und Terminrechner.
  • Die Daten der Epikrise können nachträglich geändert werden.

Die Lösung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem GYNAmed®-Vorsitzenden Dr. Lutz Winkler und anderen Gynäkologen entwickelt – das garantiert perfekte Praxistauglichkeit und ein komfortables Arbeiten.


Screenshots


Schulungsangebote

Es sind derzeit leider keine Veranstaltungen zu diesem Thema verfügbar.

Das sind Ihre Vorteile:

  • Frühzeitiges Erkennen fehlender oder auffälliger Befunde, Besonderheiten und Risiken
  • Alle Patienteninfos ständig präsent und abrufbar
  • Perfekter Patientenservice dank Vorsorgeplan
  • Vermeidung redundanter Datenerfassung


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an!
Tel.: 0431 7 103 105

E-Mail: vertrieb@k-line.de
oder verwenden Sie das Kontaktformular.

Close Window